E-Mail Liste aufbauen

Hallo,
und herzlich willkommen zu meinem ersten Artikel auf dem Coffeeshop Marketer Blog.

Email Liste aufbauenHeute ist der 01. Juni 2018 und ich habe beschlossen eine große Email-liste aufzubauen.

Von einem Café aus, werde ich morgens für 2 Stunden an meinem Laptop Traffic generieren und diesen Traffic in Leads umwandeln.

Ich habe NULL Ahnung von Email Marketing und habe auch nicht die geringste Vorstellung wie viele Abonnenten ein großer E-Mail-Verteiler wirklich hat.

Aber ich denke mal 100.000 und mehr ?

Genauso wenig weiss ich, wie viele Abonnenten man in einem Jahr generieren kann.

Ich habe mich bei einigen Email Marketing Facebook Gruppen angemeldet und keine Antwort auf diese Frage bekommen.

Aus diesem Grund habe ich mir einfach 10000 Abonnenten als Ziel gesetzt.

Wie ich das ganze umzusetzen versuche, kannst Du hier mit verfolgen.

Email Liste aufbauen:
Zielsetzung und Vorbereitung

Obwohl ich über eine Reihe an Premium WordPress Themes verfüge, habe ich mich dazu entschieden, für mein neues Email Marketing Business ein Theme eines Entwicklers einzusetzen, welcher sich auf Leadgenerierung und Optimierung spezialisiert hat.

Wenn Du mehr zu meinem eingesetzten WordPress Theme erfahren möchtest, schau einfach in meine Toolbox. Dort findest Du alles was ich einsetze, um mein Ziel zu erreichen.

Was ich jetzt noch brauche, ist ein passendes Email Marketing Tool.

Hier fällt es einem nicht nur als Laie verdammt schwer eine geeignete Wahl zu treffen.

Zur Zeit fahre ich gerade einen 21 Tage Test mit Aweber. Aweber gehört zu den Urgroßvätern der Newsletter Tools.

Allerdings habe ich auch ein Auge auf den deutschen Anbieter Klick Tipp und dem recht günstigen Anbieter Active Campaign geworfen.

Für welchen ich mich entschieden habe und warum, wirst Du sehen wenn Du Dich bei meinem Newsletter anmeldest hihih. Du kannst aber auch in meiner Toolbox nachschauen.